Jugend

Video-Challenge


Hallo liebe Minis,

wir, das Ministranten-Leitungsteam, haben für euch eine neue Aktion vorbereitet.

Wir haben kurze Videos mit Ausschnitten aus Gottesdiensten gedreht. Jede Woche findet ihr auf dieser Seite eines der Videos. Das Problem: Die Videos enthalten einige Fehler. Eure Aufgabe ist es, diese Fehler ausfindig zu machen und uns über das unten folgende Formular mitzuteilen.

Ihr habt für die Abgabe eurer gefundenen Fehler eine Woche zeit. Nach einer Woche kommt die Auflösung, welche Fehler im Video zu sehen waren. Zeitgleich ist auch das nächste Video mit Fehlern zu sehen. 

Wer die meisten Fehler findet hat die Challenge gewonnen und erhält von uns einen coolen Preis. Die Auflösung, wer die Challenge gewonnen hat findet am 18.06.2021 statt. Hier organisieren wir auch wieder einen Minispielenachmittag. Haltet euch diesen Termin also gerne direkt frei. Weitere Infos dazu erhaltet ihr noch per Mail.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei den Oberministranten (pcrHwNfIzMvM1tHXxMvRwMvlzs-JwMzLw8DJwcDLi8HA@nospam) melden. 

In diesem Sinne, wünschen wir euch viel Spaß bei der Fehlersuche und hoffen euch bald wieder zu sehen.

Euer Ministranten-Leitungsteam


MiniLogo.jpg



Videos mit Fehlern

Videos mit Auflösung



Woche 1


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Wir wissen, dass die dreckigen Schuhe (0:22 min) nur sehr schwer zu erkennen sind. Seht es daher als Hinweis auf eure eigenen Schuhe zu achten wenn ihr ministriert.
  2. Quietschende Schuhe können zwar störend sein, lassen sich aber nicht immer vermeiden und sind daher kein Fehler.


Woche 2


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Einige von euch waren wegen der Minis mit Leuchter verwirrt. Normalerweise gehen alle Minis zur Kniebeuge in eine Reihe. Gibt es aber einen großen Einzug mit Kreuz (wie im Video), so gehen Kreuz und Leuchter in die erste Bankreihe. Die Leuchter machen gemeinsam mit allen anderen die Kniebeuge, der Mini mit dem Kreuz bleibt aber stehen.
  2. Der Tisch und Hocker die unten an den Treppe stehen sind Teil der aktuellen Corona-Maßnahmen. Sie kommen bei der Kommunion zum Einsatz. (Dazu in kommenden Videos mehr)
  3. Einige haben festgestellt, dass die Sakristeitür nicht geschlossen war. Das war tatsächlich ein Fehler der sich unbeabsichtigt ins Video geschummelt hat.


Woche 3






Woche 4

Hinweis zum Video:

Bedingt durch Corona gibt es aktuell keine Gabenbereitung. Da wir die Aufgabe der Gabenbereitung dennoch nicht vergessen wollen, beziehen wir uns auf den Stand von vor Corona. Auch wenn es bereits eingutes Jahr her ist, seitdem die Gabenbereitung von Minis übernommen wurde, können hier dennoch Fehler enthalten sein. Der restliche Teil des Videos bezieht sich wiederum auf die aktuellen Gottesdienstabläufe.

Hinweis zum Video:

Bedingt durch Corona mussten wir aus Hygienegründen auch in diesem Auflösungsvideo einen kleinen "Fehler" machen. Bei der Gabenbereitung gehört das Bringen von Wein und Wasser und das Einschenken in den Kelch zu den Aufgaben der Minis. Diese Aufgabe übernimmt einer der beiden Minis.
Die Reihenfolge ist somit korrekt: Kelch, Hostien, Wein und Wasser, Hände waschen


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Grundsätzlich solltet ihr beim Ministrieren darauf achten, dass ich nicht die Seiten wechselt (Fehlerhaftes Video 1:12 min). In kombination mit Diensten wie Altardienst ist es aber nicht immer anders möglich. In desem Video ist der Laufweg auch nur die die Kombination von Corona-Sitzordnung und normaler Gabenbereitung entstanden.


Woche 5


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Die Minis sollten natürlich immer auf beide Seiten gleichmäßig Verteilt sein. In diesem Video sind auch auf der (von unten) rechten Seite drei Minis, die durch den nötigen Abstand, den Ambo und den Winkel der Kamera lediglich nicht sichtbar sind.


Woche 6


Woche 1


Video mit Fehler


Video mit Auflösung


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Wir wissen, dass die dreckigen Schuhe (0:22 min) nur sehr schwer zu erkennen sind. Seht es daher als Hinweis auf eure eigenen Schuhe zu achten wenn ihr ministriert.
  2. Quietschende Schuhe können zwar störend sein, lassen sich aber nicht immer vermeiden und sind daher kein Fehler.


Woche 2


Video mit Fehler


Video mit Auflösung


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Einige von euch waren wegen der Minis mit Leuchter verwirrt. Normalerweise gehen alle Minis zur Kniebeuge in eine Reihe. Gibt es aber einen großen Einzug mit Kreuz (wie im Video), so gehen Kreuz und Leuchter in die erste Bankreihe. Die Leuchter machen gemeinsam mit allen anderen die Kniebeuge, der Mini mit dem Kreuz bleibt aber stehen.
  2. Der Tisch und Hocker die unten an den Treppe stehen sind Teil der aktuellen Corona-Maßnahmen. Sie kommen bei der Kommunion zum Einsatz. (Dazu in kommenden Videos mehr)
  3. Einige haben festgestellt, dass die Sakristeitür nicht geschlossen war. Das war tatsächlich ein Fehler der sich unbeabsichtigt ins Video geschummelt hat.


Woche 3


Video mit Fehler


Video mit Auflösung



Woche 4


Video mit Fehler

Hinweis zum Video:

Bedingt durch Corona gibt es aktuell keine Gabenbereitung. Da wir die Aufgabe der Gabenbereitung dennoch nicht vergessen wollen, beziehen wir uns auf den Stand von vor Corona. Auch wenn es bereits eingutes Jahr her ist, seitdem die Gabenbereitung von Minis übernommen wurde, können hier dennoch Fehler enthalten sein. Der restliche Teil des Videos bezieht sich wiederum auf die aktuellen Gottesdienstabläufe.


Video mit Auflösung

Hinweis zum Video:

Bedingt durch Corona mussten wir aus Hygienegründen auch in diesem Auflösungsvideo einen kleinen "Fehler" machen. Bei der Gabenbereitung gehört das Bringen von Wein und Wasser und das Einschenken in den Kelch zu den Aufgaben der Minis. Diese Aufgabe übernimmt einer der beiden Minis.
Die Reihenfolge ist somit korrekt: Kelch, Hostien, Wein und Wasser, Hände waschen


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Grundsätzlich solltet ihr beim Ministrieren darauf achten, dass ich nicht die Seiten wechselt (Fehlerhaftes Video 1:12 min). In kombination mit Diensten wie Altardienst ist es aber nicht immer anders möglich. In desem Video ist der Laufweg auch nur die die Kombination von Corona-Sitzordnung und normaler Gabenbereitung entstanden.


Woche 5


Video mit Fehler


Video mit Auflösung


Anmerkungen zu euren Antworten:

  1. Die Minis sollten natürlich immer auf beide Seiten gleichmäßig Verteilt sein. In diesem Video sind auch auf der (von unten) rechten Seite drei Minis, die durch den nötigen Abstand, den Ambo und den Winkel der Kamera lediglich nicht sichtbar sind.


Woche 6


Video mit Fehler


Video mit Auflösung





Ende der Video-Challenge


Mit dem Video der 6. Woche endet unsere Mini-Video-Challenge.

Wir haben uns sehr über eure Teilnahme gefreut.

Die Auflösung, wer die Challenge gewonnen hat, findet beim Spielenachmittag am 18.06.2021 statt. Weitere Infos zum Spielenachmittag findet ihr hier.




Hinweise zur Abgabe


  1. Vor- und Nachname des Minis:
    Um, die von euch gefundenen Fehlern, auch euch zuordnen zu können, gebt bitte euren vollständigen Namen an.


  2. Diese Fehler habe ich gefunden:
    In dieses Feld gebt ihr bitte alle Fehler ein die ihr gefunden habt. Gebt die gefundenen Fehler bitte genau genug an, sodass wir wissen, was ihr gefunden habt. Ihr könnt beispielhaft schreiben: Bei Minute X.Y ist folgender Fehler zu sehen.

    Flällt euch nach eurer Abgabe ein weiterer Fehler im Video auf, reicht diesen einfach über das unten stehende Formular nach.



Abgabe der gefundenen Fehler


Im Video für diese Woche habe ich folgende Fehler gefunden:

* Pflichtfeld



Bei erfolgreicher Teilnahme wird automatisch eine Eingangsbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Sollte keine E-Mail eingehen, kontaktieren Sie uns bitte.




Kontakt


Besuchen Sie uns...


Pfarramt Leinfelden
Dornbuschweg 10
70771 Leinfelden-Echterdingen
(Stadtteil: Leinfelden)
Telefon 0711 751510
Telefax 0711751555



Schreiben Sie uns...


© 2017 Katholische Kirche LE | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz

empty