Jugend

72 Stunden Aktion 2019



logo-72-stunden-aktion-datum-gruen.png
Highfive-zusammen-transparent.png




 

 

„In 72h Stunden die Welt ein Stückchen besser machen“

„In 72h Stunden die Welt ein Stückchen besser machen“

– das ist Motto und Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die 72h-Aktion des BDKJ. Vom 23. bis 26. Mai 2019 finden bundesweit Projekte zu politischen und gesellschaftlichen Themen statt, die dem christlichen Glauben „Hand und Fuß“ geben sollen. Im Fokus steht dabei der Grundgedanke der Solidarität, der sich im Einsatz für Andere und mit Anderen niederschlägt. Auch wir Jugendlichen aus unserer Gemeinde haben uns zusammengefunden und möchten in 72h in unserer direkten Umgebung die Welt verbessern. Wie und wo genau bekommen wir erst am Tag der Aktion verraten, aber wir sind schon gespannt welche Aufgabe uns erwarten wird!




Worum geht es denn?

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Auch wir sind dieses Jahr wieder dabei! Wie bei den letzten Aktionen war es wieder unser Wunsch etwas mit Holz zu bauen. Unsere genaue Aufgabe bekommen wir allerdings erst beim Startschuss am Donnerstag, 23. Mai um 17 Uhr. Bis dahin bleibt es an uns, sich möglichst gut auf unsere unbekannte Aufgabe vorzubereiten. Um unsere Aufgabe gut absolvieren zu können, müssen wir schon vorher möglichst breit aufgestellt sein.

 

Wie kann ich helfen?

Vom professionellen Handwerker, bis zum Heimwerker können wir jede Expertise gebrauchen! Wenn Sie uns mit Rat und Tat oder einfach etwas Werkzeug unterstützen möchten, oder jemanden kennen, der Unterstützung bieten könnte, dann melden Sie sich doch bei uns!
Neben Expertise kann es auch sein, dass wir auf finanzielle Sponsoren angewiesen sind. Baumaterial, Werkzeug, Verpflegung, ggfs. Fahrtkosten,... Da kommt schnell einiges an Kosten zusammen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie eine der größten Sozialaktionen Deutschlands unterstützen würden! Denn nur gemeinsam können wir die Welt ein Stückchen besser machen!

 

Wo finde ich weitere Informationen?

Weiter Informationen zur 72Stunden Aktion gibt es auf der offiziellen Homepage oder nehmen Sie doch einfach direkt mit uns Kontakt auf!

Kurz vor und während der Aktion werden wir noch weitere Informationen auf dieser Seite veröffentlichen und per E-Mail Newsletter veröffentlichen. Falls Sie Interesse daran haben, dann schreiben Sie uns! Aktuelle Infos über unsere Jugendarbeit gibt es auf Instagram unter @kjl.official

Während der Aktion freuen wir uns natürlich über jeden Besuch. Also kommen Sie einfach vorbei! Wo? Das wissen wir selbst erst am 23. Mai... Mitbringsel wie Kuchen, Snacks, Erfrischungen,... sind natürlich immer willkommen! 



Start der Aktion





72 Stunden Aktion 2009 & 2013



Schon in den Jahren 2009 und 2013 beteiligte sich die kath. Jugend Leinfelden sehr erfolgreich an der 72 Stunden Aktion. 2009 war unsere es unsere Aufgabe ein "Feuerzelt" über die Grillstellte am Aktivspielplatz Musberg zu bauen. Erst durch Holzspenden konnten wir das Zelt in vollem Glanz erstrahlen lassen. Im Jahr 2013 durften wir den alten, in die Jahre gekommenen Zaun am St. Franziskus Kindergarten in Leinfelden abreisen und einen neuen, ausbruchsicheren Zaun um das Gelände ziehen. Durch Farbspenden schafften wir es dem Kindergarten ein einladendes Gesicht zu geben!



Kontakt



Schreiben Sie uns...


Katholische Jugend Leinfelden-Echterdingen
Dornbuschweg 10
70771 Leinfelden-Echterdingen
(Stadtteil: Leinfelden)




© 2017 Katholische Kirche LE | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz

empty